Qualifikation

+ Postgraduale Ausbildung zur Psychotherapeutin mit Erlangung der Fachkunde in tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WiAP). Staatsexamen, Approbation und Eintragung ins Arztregister 2015.

+ Zertifizierte Weiterbildung zur Erlangung der Fachkunde der Gruppenpsychotherapie sowie KV-Abrechnungsgenehmigung für die Gruppenbehandlung, 2017.

+ Studium der Sozialpädagogik und Sozialarbeit in Koblenz mit Schwerpunkt auf Erziehungssystem, Jugendhilfe und Jugendarbeit. Diplom 2009.

+ Wissenschaftliche Fortbildungen u.a. in den Bereichen Psychodrama, Telemedizin sowie analytischer und systemischer Familientherapie.


Berufliche Erfahrungen

+ Ab 2015 eigene psychotherapeutische Praxis als Praxisgemeinschaftspartner in Ettlingen bei Karlsruhe, seit 2016 mit Kassenzulassung in Pforzheim im Nordschwarzwald.

+ Mehrjährige klinisch-therapeutische Mitarbeit im Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik sowie in der Kinderstation des DRK-Klinikums Altenkirchen.

+ Mehrjährige freiberufliche praktische Tätigkeit als Psychotherapeutin i.A. in der Institutsambulanz der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie.

+ Mehrjährige Tätigkeit in der Schulsozialarbeit und der intensivpädagogischen Jugendhilfe.

+ Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin im Josef-Ecker-Stift sowie an der Schule der Geschwister de Haye’sche Stiftung, Neuwied/Koblenz.


Mitgliedschaften und Berufspolitik

+ Mitglied in der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg.

+ Stellvertretende Vorsitzende und Vorstandsmitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e.V. (BKJ).

+ Mitwirkung in diversen Arbeitsgruppen und Gremien der Fachverbände, insbesondere zum Schwerpunkt der Novellierung des Psychotherapeutengesetzes und der Ausbildungsreform durch das Bundesgesundheitsministerium (BMG).

+ Seit 2012 berufspolitisches Engagement, insbesondere für die Interessen der Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA), u.a. in Funktion als Institutssprecherin.